Datenschutzerklärung

 

Herzlich willkommen in der Mittagstisch-APP/-Web „Stadtküche“ der Firma Stadtküche GmbH. Wir freuen uns über Ihren Besuch und bedanken uns für das entgegengebrachte Interesse. Datenschutz und -sicherheit sind uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie nachfolgend informieren, welche personenbezogene Daten wir erfassen und zu welchem Zweck. Diese Erklärung erfolgt im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und bildet zusammen mit dem Bundesdatenschutzgesetz-neu (BDSG-neu) sowie dem Telemediengesetz (TMG) den rechtlichen Rahmen. Sie gilt für die Mittagstisch-App/-Web „Stadtküche“.

 

Kontaktdaten des Anbieters

Verantwortlicher

 

Stadtküche GmbH

Thomas Röhr

Caffamacherreihe 3

20355 Hamburg

 

E-Mail: datenschutz@stadtkueche.de

 

Datenschutzbeauftragter

 

Intern: Stadtküche GmbH

Caffamacherreihe 3

20355 Hamburg

Tel.: +49 40 537984671

E-Mail: datenschutz@stadtkueche.de

 

Erhebung und Speicherung Ihrer Daten

 

Bei Aufrufen und Nutzung unserer Mittagstisch-App/-Web erheben wir personenbezogene Daten, die unser Server temporär in einer Protokolldatei speichert. Diese Daten sind für uns technisch erforderlich:

IP-Adresse/Hostname des mobilen Endgerätes/PCs, Datum sowie Uhrzeit des Zugriffs, Dateiname und URL der abgerufenen Datei, verwendeter Browser und das Betriebssystem.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO – die Verarbeitung der o.g. Daten ist notwendig für die Bereitstellung unserer Mittagstisch-App/-Web und dient somit der Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens. Sobald diese Daten nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Es besteht somit auch keine Widerspruchsmöglichkeit seitens des Nutzers.

 

Nutzen Sie das Modul PayMent werden Sie direkt an das Portal weitergeleitet. Er werden somit keinerlei personenbezogene Daten in der App gespeichert. Im Modul Livecash können Sie – zu Ihrer Erleichterung – Ihre Kartennummer freiwillig hinterlegen und diese auch jeder Zeit wieder löschen.

 

Nutzen Sie das Modul Push-Notification, so wird über einen Drittanbieter Ihre Geräte-ID sowie App-ID gespeichert. Diese Funktion muss eigenständig aktiviert werden. Die Daten werden nicht durch uns weitergegeben, sondern mit Aktivierung erhoben. Die Firma Pushwoosh Inc. hat ihren Sitz in den USA (1224 M St NW, Suite 101, Washington, DC 20005, U.S.A.) und ist zertifiziertes Mitglied von Privacy Shield (Pflege des Datenschutzes analog der EWR-Staaten).

Betroffene Personengruppen können sein: Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten sowie Veranstaltungsgäste, sofern diese zur Erfüllung der o.g. Zwecke erforderlich sind.

Wenn personenbezogenen Daten erhoben werden sollten, werden diese von der Stadtküche GmbH ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und mit Ihrer Einwilligung verwendet.

Cookies - Tracking- und Analysetools

 

Wir verwenden auf unserer Mittagstisch-App/-Web (hier nur Web) sogenannte Cookies. Diese Textdateien werden aufgrund Ihres Besuches unserer Mittagstisch-App/-Web von uns an den Browser Ihres Endgerätes gesendet und dort gespeichert. Einige Bereiche funktionieren sonst nicht technisch einwandfrei und zeigen nur eine fehlerhafte Darstellung. Andere unterstützen verschiedene Analysen, damit wir unsere Seite für Sie immer wieder nutzerfreundlicher und auch effektiver gestalten können. Ebenso kann man durch Einsatz leistungsbezogener Cookies erkennen, ob eine Seite Fehlermeldungen aufzeigt. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung der Cookies ist zum einen Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO, zum anderen mit Einwilligung des „Cookie-Fensters“ zusätzlich Art. 6 Abs. 1 (a). Sobald die durch die Cookies an uns übermittelten Daten nicht mehr zweckdienlich sind, werden diese Informationen gelöscht.

Standardmäßig sind die Browser voreingestellt und akzeptieren Cookies automatisch. Dies können Sie jedoch selbst beeinflussen und konfigurieren Ihren Browser so, dass er nur noch bestimmte Cookies akzeptiert. In diesen Einstellungen können bereits gespeicherte Cookies löschen oder die Funktionsweise so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, bevor Cookies gespeichert werden.

 

Um die Darstellung unserer App und Web sicherstellen und fortlaufend optimieren zu können, nutzen wir Tracking- und Analysetools. Aufgrund unserer Interessen (statistisches Erfassen und Weiterentwicklung) können wir den Einsatz dieser Tools nah Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO rechtfertigen. Haben Sie zusätzlich Ihre Einwilligung zur Verwendung der Cookies erteilt, gilt zusätzlich die Rechtmäßig nach Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO.

 

Datensparsamkeit und -sicherheit

 

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und -sparsamkeit nur so lange, wie es zur Zweckerfüllung erforderlich ist oder vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist.  Entfallen Zweck und/oder Speicherfrist, löschen oder sperren wir Ihre Daten.

Somit verpflichten wir uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln.

 

Betroffenenrechte

 

Mit der Neuordnung des Datenschutzes auf europäischer Ebene ändern sich auch die Rechte der Betroffenen, werden detaillierter. In Kapitel III der DSGVO werden diese Rechte aufgelistet:

 

Art. 13, 14 DSGVO – Informationspflicht bei Datenerhebung

Art. 15 DSGVO – Recht auf Auskunft

Art. 16 DSGVO – Recht auf Berichtigung

Art. 17 DSGVO – Recht auf Löschung

Art. 18 DSGVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Art. 19 DSGVO – Mitteilungspflicht bei Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung

Art. 20 DSGVO – Recht auf Datenübertragbarkeit

Art. 21 DSGVO – Widerspruchsrecht

Art. 22 DSGVO – Automatisierte Entscheidung im Einzelfall, Profiling

 

Sie haben somit das Recht, auf Antrag und unentgeltlich, eine Auskunft über die bei der Stadtküche GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu beantragen bzw. zu verlangen. Für diese Zwecke kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten datenschutz@stadtkueche.de.

Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Änderungen

 

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch bei Anpassungen aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch unserer App. Stand: 01.01.2019